Menü

 

Welches Holz für welchen Zweck?

Holzarten und ihre Anwendungsgebiete

Holz ist der universellste Werkstoff, den es gibt. Ob für Parkett, Tische oder Sessel, Holzbau, Dachstuhl oder Fassaden – Holz hat seit Jahrtausenden vielfältige Einsatzbereiche. Doch nicht jede Holzart passt für jeden Zweck! DerThemenabend an der FH Joanneum gab einen Überblick über die richtigen Einsatzbereiche der verschiedenen Hölzer im historischen Kontext, zeigte aber auch neueste Entwicklungen und Produkte, die außergewöhnliche Einsatzbereiche möglich machen.

 

Nach einer herzlichen Begrüßung von DI Tim Lücking (FH Joanneum) und Mag. Doris Stiksl (proHolz) startete DI Dr. Michael Grabner von der BOKU Wien in den Abend. Spannender Holzarteneinsatz der vergangenen Jahrhunderte wurde präsentiert und es wurde aufzeigt, was wir für die Zukunft daraus mitnehmen können.

Im Anschluss daran präsentierte Josef Meissnitzer die MHM - Meissnitzer Massivholzmauer als Weiterentwicklung des traditionellen Holzbaues. Die hervorragenden Eigenschaften wurden anschaulich aufgezeigt, Herstellung und realisierte Projekte präsentiert und mit dem Publikum diskutiert.

Oskar Bachinger von Hechenblaickner ging im Anschluss auf das Hochleistungsholz Accoya ein. Das mittels natürlicher Essigsäure modifizierte Holz eignet sich perfekt für den Aussenbereich, dank seiner herausragenden Eigenschaften wie geringe Wartungshäufigkeit, Maßhaltigkeit oder Splitterfreiheit.

Als Abschluss referierte DI Markus Grabner vom Institut für Holzbau und Holztechnologie der TU Graz über die Leistungsfähigkeit und Anwendungsbereiche furnierbasierter Holzwerkstoffe und begeisterte die zuhörer mit den mitgebrachten Werkstücken.

 

Beim anschließenden Get-together am Buffet wurden Meinungen ausgetauscht, Projekte besprochen und der Abend gemütlich beendet.

 

 

 
 

Wir verwenden Cookies auf dieser Seite


Wir verwenden auf unseren Seiten zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit Cookies – kleine Textdateien, die Ihr Endgerät herunterlädt, wenn Sie eine neue Webseite besuchen. Cookies sind wichtig für eine korrekte Funktionsweise von Webseiten. Sie werden unter anderem dazu benötigt, damit sich unsere Webseite an Sie erinnert. Wenn Sie diese Website verwenden, stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden dürfen.

Sitz: Reininghausstraße 13a, 8020 Graz, Tel.: +43(0)316/58 78 50-0 office@proholz-stmk.at